basteln.co Die ganze Welt des Selbstgemachten

Stoffe bemalen

01.21.2011 · Veröffentlicht unter Basteln

Stoffe bemalen

Vor allem bunte Farbkleckse sind bei der Wohnraumgestaltung ein absolutes Muss! Wie man solche bunten Hingucker selbermachen kann, zeigen wir hier.

Stoffe bemalen ist einfach aber wirkungsvoll. Textilien wie Shirts, Tücher, Servietten, Tischdecken, Kissen etc. lassen sich mit ein paar Handgriffen individualisieren. Auch Kinder haben schon Spaß daran!

Bevor man mit dem Arbeiten beginnt, gilt es Folgendes zu beachten:
Nur Stoffe aus Naturfasern eignen sich zum Bemalen oder Bedrucken
(Kunstfaseranteil max. 20%). Den Stoff vorwaschen, damit er keine
Appreturen oder Weichspüler mehr enthält!

Es gibt verschiedene Techniken, um Stoffe zu bemalen. Man kann sie
bedrucken/stempeln, mit einer Schablone arbeiten oder das Motiv von
Hand aufmalen. Zu den unterschiedlichen Methoden gibt es die passenden
Farben: Textil-Srpühfarbe für das Arbeiten mit Schablonen, flüssige
Farbe für das Bedrucken oder Freihandmalen.

Schablonen zum Stoffe bemalen kann man entweder fertig kaufen, oder
man bastelt sich selbst eine Vorlage. Dazu kann man eigene Skizzen
verwenden, die man mit dem Cutter aus dickerem Papier ausschneidet.
Oder man schaut im Internet nach geeigneten Motiven, die man sich
ausdrucken kann.

Stempel kann man mit Moosgummi selber anfertigen: Motiv aus Moosgummi
ausschneiden, auf Pappkarton kleben, mit Farbe einpinseln und
stempeln. Ebenfalls zum Stoffe bemalen geeignet sind Kartoffeln.

Beim z.B. Kissenhüllen ist darauf zu achten, dass man zwischen den
Stoff einen Schutz legt (z.B. Plastiktüte), damit die Farbe beim
Durchdrucken nicht die Rückseite verschmutzt.

Das Stoffe Bemalen ist eine wundervolle Möglichkeit, Wohntextilien
eine persönliche Note zu verleihen.

Nützliche Herstellerangaben für das Stoffe bemalen:

Textilflüssigfarbe: Nach dem Bemalen die Flüssigfarbe über Nacht trocknen lassen und
schließend mindestens 5 Minuten fixieren (Backpapier über das Motiv
legen und dann mit dem Bügeleisen darüberfahren. Auch das Fixieren im
Backofen ist möglich: bei 150 °C die Farbe 8 Minuten festigen –
darauf achten, dass sich an z.B. Kissen kein Plastikreißverschluss
befindet!).

Textilspray: Nach dem Trocknen bedingt waschbeständig bei 30 °C (Feinwäsche von links).
Für kreative Textildekorationen, nicht für Alltags-Kleidung geeignet.
Eine Fixierung ist nicht notwendig.
Zum Sprühen unbedingt ins Freie gehen.)


Einrichtungsideen

Hinterlasse einen Kommentar